Logo


„Seien Sie sparsam,
gehen Sie häufiger
zum Mediator.”

Mediation

Mediation ist ein von einem neutralen Dritten moderiertes Konfliktlösungsverfahren, dessen charakteristisches Merkmal ein von den Konfliktparteien gemeinsam erarbeiteter, akzeptierter und vereinbarter Ausgang unter größtmöglicher Schadensbegrenzung bei gleichzeitiger Wahrung der persönlichen sowie geschäftlichen Interessen der Kontrahenten ist.

Als Mediatorin begleite ich Sie bei diesem Prozess, indem ich mich urteilsfrei um den Gang des Gespräches, das Gesprächsklima und die Ausgewogenheit kümmere. Ich unterstütze Sie in der Lösungsfindung, indem ich das Verfahren strukturiere und verschiedene Interventionstechniken anwende. Mir als Mediatorin kommt keine Entscheidungskompetenz zu sondern diene ich lediglich als neutrale Streitvermittlerin.

Unbedingte Voraussetzung für die Durchführung eines Mediationsverfahrens ist die Freiwilligkeit und die Kooperationsbereitschaft der Parteien.

Vorteil der Mediation ist, dass die Parteien eine eigene, auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung kreiieren. Im Gegensatz zu einem Gerichtsverfahren, wo die Entscheidungsverantwortung an den Richter abgeben wird, erarbeiten die Parteien im Mediationsverfahren die Lösung selbst, was dazu führt, dass die Akzeptanz oft größer ist und die Umsetzung reibungsloser verläuft als nach einem gerichtlichen Verfahren.